Zer­ti­fi­zie­rung

Durch die Zer­ti­fi­zie­rung von Pas­siv­häu­sern wird si­cher­ge­stellt, dass die ho­hen Qua­li­täts­an­for­de­run­gen des Pas­siv­haus-Stan­dards er­reicht wer­den. Aber nicht nur Ge­bäu­de kön­nen Zer­ti­fi­zie­run­gen des Pas­siv­haus In­sti­tuts er­hal­ten, son­dern auch Pro­duk­te und De­tail­lö­sun­gen, so­wie Pla­ner, Fach­in­ge­nieu­re, Hand­wer­ker und Be­ra­ter.

zertif_main.jpg

Die Zer­ti­fi­ka­te „Zer­ti­fi­zier­tes Pas­siv­haus“ und „Ener­Phit – Zer­ti­fi­zier­te Mo­der­ni­sie­rung mit Pas­siv­haus-Kom­po­nen­ten“ wer­den aus­schließ­lich nach ge­nau­er Prü­fung durch das Pas­siv­haus In­sti­tut oder an­de­ren ak­kre­di­tier­ten Stel­len ver­ge­ben. Sie sind Qua­li­täts­zei­chen für das ge­sam­te Ge­bäu­de.

logo_zertifiziertes-ph_de.png
logo_enerphit_de.png

Hier fin­den Sie Ih­re lo­ka­le Zer­ti­fi­zie­rungs­stel­le für Ge­bäu­de

 

Im Netz­werk der Pas­siv­haus Aus­tria fin­den Sie zahl­rei­che zer­ti­fi­zier­te Pas­siv­haus­Pla­ner / -Be­ra­ter und -Hand­wer­ker mit dem nö­ti­gen Fach­wis­sen zum The­ma Pas­siv­haus. Dies wird durch prak­ti­sche Er­fah­rung bei ei­nem Pas­siv­haus- oder Ener­Phit-Pro­jekt er­wor­ben oder durch das Ab­le­gen ei­ner Prü­fung nach­ge­wie­sen. Einen Über­blick wer wel­che Qua­li­fi­ka­tio­nen vor­wei­sen kann, fin­den Sie auf un­se­rer Mit­glie­der­lis­te.

logo_php.png
logo_phh_de.png

Hier fin­den Sie Ih­re lo­ka­le zertifizierten Passivhaus-Planer

 

Die Ver­wen­dung von Kom­po­nen­ten, die vom Pas­siv­haus In­sti­tut zer­ti­fi­ziert sind, er­leich­tert die Pla­nung von Ge­bäu­den und trägt we­sent­lich da­zu bei, die ein­wand­freie Funk­ti­on des ent­ste­hen­den Pas­siv­hau­ses zu ge­währ­leis­ten.

Hier finden sie bereits über 600 zertifizierte Passivhauskomponenten

Nach Klicken auf die Vorschau wird sich Ihr Browser mit Youtube (Google) verbinden.

 

Vor­tei­le für den Ei­gen­tü­mer

  • Ge­wiss­heit, dass der ver­ein­bar­te Ener­gie­stan­dard tat­säch­lich er­reicht wird
  • Wert­stei­ge­rung der Im­mo­bi­lie durch un­ab­hän­gi­ge Qua­li­täts­prü­fung
  • Der ge­prüf­te Pas­siv­haus-Nach­weis mit dem Pas­siv­haus-Pro­jek­tie­rungs­pa­ket (PHPP) kann auch für För­der­pro­gram­me (z.B. KfW) ein­ge­reicht wer­den
     

Vor­tei­le für den Pla­ner

  • Feh­ler­ver­mei­dung durch sorg­fäl­ti­ge ex­ter­ne Prü­fung der Pla­nung vor Bau­be­ginn
  • An­er­ken­nung als zer­ti­fi­zier­ter Pas­siv­haus-Pla­ner durch Ein­rei­chung ei­nes zer­ti­fi­zier­ten Ge­bäu­des mög­lich