Nut­zen

Leis­tun­gen der Pas­siv­haus Aus­tria an ih­re Mit­glie­der

Die Mit­glied­schaft im Pas­siv­haus-Ex­per­ten-Netz­werk der Pas­siv­haus Aus­tria bie­tet ei­ne gan­ze Rei­he von Vor­tei­len und lädt zu­dem zur ak­ti­ven Mit­ar­beit und Wei­ter­bil­dung rund um das The­ma Pas­siv­haus ein.
 

In­for­ma­ti­on

  • Er­mä­ßi­gun­gen auf Ver­an­stal­tun­gen und Wei­ter­bil­dungs­kur­se der Pas­siv­haus Aus­tria so­wie des Pas­siv­haus In­sti­tuts und der iPHA
  • Er­mä­ßi­gun­gen auf Ver­an­stal­tun­gen und Wei­ter­bil­dungs­kur­se von wei­te­ren Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen
  • Er­mä­ßi­gun­gen auf die Soft­wa­re des Pas­siv­haus In­sti­tuts, wie PHPP und de­si­gnPH
  • Ein­tra­gung in die Mit­glie­der­da­ten­bank in­kl. Zer­ti­fi­ka­ten und Ver­lin­kung zu er­rich­te­ten Pas­siv­häu­sern
  • Mit­glied­schaft in der iPHA in­kl. Ein­tra­gung in de­ren Mit­glie­der­da­ten­bank
  • Vol­ler Zu­gang zur Pas­si­pe­dia – der Pas­siv­haus Wis­sens­da­ten­bank des Pas­siv­haus In­sti­tuts
  • Dow­n­loads von Gra­fi­ken, Vor­trags­fo­li­en, etc. des PHI u.a. Or­ga­ni­sa­tio­nen
  • In­ter­ner Newslet­ter der Pas­siv­haus Aus­tria mit na­tio­na­len Pas­siv­haus-In­fos
  • Newslet­ter der iPHA mit in­ter­na­tio­na­len Pas­siv­haus-In­fos
  • Chan­ce, Neu­ig­kei­ten mit­tels öf­fent­li­chen Newslet­ter ver­brei­ten zu kön­nen
  • Nut­zung des Pas­siv­haus Aus­tria Lo­gos für ei­ge­nes Fir­men­pa­pier, ei­ge­ne Print­me­di­en, E-Mai­laus­sen­dun­gen  und In­ter­ne­t­auf­trit­te

Netz­werk

  • Ge­mein­sa­me Auf­trit­te bei Mes­sen, Aus­stel­lun­gen und wei­te­ren Ak­ti­vi­tä­ten
  • Ge­mein­sa­me Prä­senz bei der in­ter­na­tio­na­len Pas­siv­haus­ta­gung
  • Zen­tra­le Ver­net­zung al­ler Be­sich­ti­gungs­ob­jek­te bei den "Ta­gen des Pas­siv­hau­ses"
  • Ak­ti­ver Be­trieb der in­ter­na­tio­na­len Pas­siv­haus-Da­ten­bank mit vie­len Zu­satz­funk­tio­nen un­ter www.pas­siv­haus-da­ten­bank.org
  • Ak­ti­ve Neu­ein­trä­ge von Pas­siv­haus-Ob­jek­ten aus Ös­ter­reich, Eu­ro­pa und der Welt
  • Sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen und Ana­ly­sen zum Pas­siv­haus-Stan­dard
  • Syn­er­gie­ef­fek­te durch das Ar­bei­ten im Netz­werk – ge­mein­sam mehr be­we­gen

Mul­ti­pli­ka­to­ren

  • Öf­fent­lich­keits­ar­beit mit re­gio­na­ler und welt­wei­ter Ver­brei­tung
  • Ver­stärk­te Ver­tre­tung für das Pas­siv­haus auf re­gio­na­ler, na­tio­na­ler und EU-Ebe­ne
  • Ver­an­ke­rung des Pas­siv­haus-Stan­dards in re­gio­na­len und na­tio­na­len Bau­ord­nun­gen und För­der­richt­li­ni­en
  • Eta­blie­rung wei­te­rer Leucht­turm­re­gio­nen mit Pas­siv­haus-De­kla­ra­tio­nen
  • Ex­port­stei­ge­rung durch Zu­sam­men­ar­beit mit in­ter­na­tio­na­len Pas­siv­haus-Netz­wer­ken

Wei­ter­bil­dung und Qua­li­tät

  • Pas­siv­haus Aus­tria steht für Qua­li­tät
  • Qua­li­fi­zie­rung der Mit­glie­der durch Aus- und Wei­ter­bil­dung
  • Er­fah­rungs- und Wis­sens­aus­tausch mit Mit­glieds­be­trie­ben – von­ein­an­der ler­nen
  • Ga­ran­tie am Fest­hal­ten der Qua­li­täts­kri­te­ri­en durch die An­bin­dung an das PHI
  • Stär­kung der Qua­li­täts­si­che­rung durch Zer­ti­fi­zie­rung
  • Mög­lich­kei­ten zum welt­wei­ten Er­fah­rungs­aus­tausch mit Pas­siv­haus-Ex­per­ten
  • Di­rek­te Kom­mu­ni­ka­ti­on mit al­len Mit­glie­dern dank ein­fa­cher Or­ga­ni­sa­ti­onss­truk­tur

Zum Mitgliedsantrag