Pressemeldungen

Finden Sie hier einen Auszug der Berichterstattung über die Passivhaus Austria, ihre Mitglieder und Passivhäuser im Allgemeinen.

Titel / Download Autor / Verlag Datum
Österreich präsentiert Lösungen bei UN-Klimakonferenz
Bundespräsident Van der Bellen: „Der Klimawandel stellt eine Gefahr irreversibler Veränderungen dar. Die gute Nachricht: Wir wissen, was zu tun ist.
a3 BAU 09.12.2018
Es gibt keinen Plan B, weil wir keinen Planeten B haben
„Wachstum im Wandel“ Konferenz in Wien zeigt, dass Handeln in vielen Bereichen notwendig ist
oekonews.at 17.11.2018
Umfassende Modernisierung eines Gründerzeithauses mit EnerPHit-Zertifikat ausgezeichnet
Das „Stadt der Zukunft“-Demonstrationsprojekt, welches trotz strengen Anforderungen des Denkmalschutzes eine Energieeinsparung von 85 Prozent gegenüber dem ursprünglichen Zustand erreicht, wurde mit dem EnerPHit-Zertifikat des Passivhaus Institutes
Stadt der Zukunft 16.11.2018
Bei Passivhäusern österreichweit im Spitzenfeld
Bei den Gemeinden mit bis zu 2.000 Einwohnern belegt Moosbrunn den siebenten Platz. VP-Bürgermeister Gerhard Hauser zeigt sich ob dieser Zahlen erfreut.
NÖN 15.11.2018
Die siebten GBB Awards: joulie und mineroom Leoben ausgezeichnet
In der Kategorie „Projekte“ wurden aap.architekten ausgezeichnet für das Projekt mineroom Leoben. mineroom Leoben ist ein hoch energieeffizientes Gebäude und unter Verwendung von ökologischen Baustoffen errichtet
Ghezzo 15.11.2018
Auch Altbau kann Passivhaus
Einen ganz genauen Blick auf die Entstehung, Architektur und Wohnqualität von Passivhäusern konnte man weltweit bei den „Tagen der offenen Tür im Passivhaus“ vom 9. bis 11. November werfen. Eine Sanierung in Wien stach besonders hervor.
energie:bau
Simone Steurer
12.11.2018
Passivhaustage: Von den Erfahrungen der Bewohner lernen
Optimale Luftqualität, weniger Heizkosten... Erfahren Sie direkt von den Bewohnern, was den Unterschied ausmacht
oekonews.at 07.11.2018
So wird das Passivhaus zum Erlebnis
Die „Tage des Passivhauses“ laden von 9. bis 11. November österreichweit dazu ein, sich von den Vorteilen der Bauweise zu überzeugen
Kleine Zeitung 07.11.2018
Ökologisches Bauen im Fokus in Neubruck
Ökologisches Bauen steht im Fokus bei Info-Veranstaltung im Passivhaus Eisenstraße in Neubruck
meinbezirk.at
Roland Mayr
06.11.2018
Österreichs Gemeinden sind Weltspitze
Die internationale Passivhaus-Datenbank stellt die weltweit umfangreichste und detailierteste Erfassung höchst energieeffizienter Gebäude da
a3 BAU 05.11.2018
Zukunft des Wohnens
An den internationalen Tagen des Passivhauses von 9. bis 11. November kann man Passivhäuser besuchen un sich bei den Bewohnern informieren
OÖN Traumhaus Beilage 04.11.2018
So wird das Passivhaus zum Erlebnis
Die „Tage des Passivhauses“ laden von 9. bis 11. November österreichweit dazu ein, sich von den Vorteilen der Bauweise zu überzeugen
NEUE Vorarlberger Tageszeitung 04.11.2018
"Komm' und fühle es" - Passivhausbewohner laden ein
Passivhaus Austria lädt auch heuer wieder ein zu den Tagen der offenen Türen. Mehr als 130 private Passivhausbesitzer bieten die Gelegenheit, ihre Wohnhäuser in Passivhausstandard live zu erleben und zu erspüren
wohnnet 11/2018
International Passive House Open Days
Simply walking into other people's homes? That is exactly what everyone can do during the International Passive House Open Days.
buildup.eu 11/2018
Willkommen im Passivhaus: Neubruck beteiligt sich an einer internationalen Aktion
Das vom Unternehmen Holzbau Strigl und seinen Partnern errichtete Passivhaus Eisenstraße in Neubruck ist von 9. bis 11. November Teil der internationalen „Tage der offenen Tür im Passivhaus“
scheibbs.gv.at 11/2018
Tage des Passivhauses 2018
Passivhäuser in ganz Österreich öffnen ihre Türen, ExpertInnen zeigen wie es funktioniert, BewohnerInnen geben ihre Erfahrungen weiter
Falter 10/2018
Internationale Tage des Passivhauses – auch in Vorarlberg!
Passivhaus Austria präsentiert: „Passivhäuser sind energiesparend, leistbar und zukunftsweisend. Hier kann jedeR selbst erleben, wie die Energiewende in den eigenen vier Wänden Realität werden kann
energieinstitut.at 10/2018
15. Internationale Tage des Passivhauses
132 mal gibt Österreich Einblicke in die Zukunft des Wohnens - Bewohner geben ihre Erfahrungen weiter, vom Hausbau bis hin zum täglichen Leben im Passivhaus
greentech.at 10/2018
Komm und fühl es ...
An den internationale "Tage des Passivhauses" vom 9. bis 11. November 2018 gibt Österreich Einblicke in die Zukunft des Wohnens
Der österreichische Installateur 24.10.2018
Tag des offenen Passivhauses: Kindergärten Wolkenschiff & Wirbelwind
Einfach so in das Haus anderer Leute hineinzuspazieren, genau das ist während der Tage der offenen Tür im Passivhaus ausdrücklich gewünscht
meinbezirk.at 23.10.2018
Prix d´Excellence vergeben
Erstmals wurde in Österreich der FIABCI Prix d´Excellence vergeben. 230 Gäste feierten die Premiere des „Immobilien-Oscar“
building TIMES. 23.10.2018
"Immobilien-Oscars": Gala-Premiere mit fünf Siegern
In der Grand Hall am Wiener Erste Campus wurden letzten Donnerstagabend fünf österreichische Immobilienprojekte ausgezeichnet. Preisträger und Initiatoren des FIABCI Prix d´Excellence Austria 2018 zeigten sich in Feierstimmung
wohnnet
Rudolf Grüner
22.10.2018
FIABCI Prix d´Excellence Austria 2018: Und der Gewinner ist…
Österreichischer „Immobilien-Oscar“: 230 Gäste feierten eine erfolgreiche Premiere
Die unabhängige Immobilien-Redaktion 22.10.2018
Passivhausszene: Tage in Österreiche, Tagung in China
30 Hochhäuser im Passivhausstandard: Die Bahnstadt im nordchinesischen Gaobeidian wird die größte Passivhaussiedlung der Welt
Der Standard
Martin Putschögl
20.10.2018
Fiabci Prix d´Excellence Austria 2018 vergeben
Fünf österreichische Immobilienprojekte wurden mit dem Fiabci Prix d´Excellence Austria 2018 ausgezeichnet
Die Presse 19.10.2018
Immobilienbranche feierte Immobilien-Oscars
230 Gäste aus der Immobilienbranche und Wirtschaft warteten am Donnerstagabend gespannt auf die Sieger des "Immobilien-Oscars"
Kurier
Julia Beirer
19.10.2018
Pop-up-Dorms und frühere Kaserne: Immopreise gehen nach Wien, Graz und Hall
Die Sieger des erstmalig in Österreich durchgeführten Fiabci Prix d'Excellence stehen fest
Der Standard 19.10.2018
FIABCI Prix d´Excellence Austria 2018: Und der Gewinner ist…
Österreichischer „Immobilien-Oscar“: 230 Gäste feierten eine erfolgreiche Premiere
REGIONEWS.at 19.10.2018
Analyse von 1.000 dokumentierte Gebäude aus Österreich in der Passivhaus-Datenbank
Spitzen-Plätze für Doren, Krumbach und Langenegg in der Energiebezugsfläche pro Einwohner in Passivhausqualität
DOREN Soniger leben 16.10.2018
Krumbach ist Passivhaus-Weltmeister
Nirgendwo auf der Welt gibt es eine höhere Dichte an hocheffizienten Wohngebäuden, als in der Vorderwälder Gemeinde
krumbach.at 15.10.2018
Österreichs Gemeinden sind Weltspitze in allen Klassen!
Normalerweise kennen wir solche Schlagzeilen nur vom Schifahren. Diesmal trifft es aber auf die breite Umsetzung von energieeffizienten Gebäuden in Gemeinden zu, bei der Österreichs Gemeinden in allen Kategorien die Topplatzierungen abräumen.
Der österreichische Installateur 12.10.2018
Weltmeister in Sachen Passivhaus
Nirgendwo gibt es eine höhere Dichte an hocheffizienten Wohngebäuden als in der Gemeinde Krumbach
NEUE Vorarlberger Tageszeitung 11.10.2018
Vorarlberg bei Passivhausflächen an der Spitze
Vorarlberg ist im Bundesländervergleich führend bei den Passivhausflächen pro Einwohner. Bei Gemeinden bis zu 2.000 Einwohnern liegt die Bregenzerwälder Gemeinde Krumbach an der Spitze.
vorarlberg.orf.at 11.10.2018
Krumbach: Weltmeister bei Passivhausfläche
In Krumbach gibt es die meiste Passivhausfläche pro Einwohner weltweit. Bei der Gesamtfläche führt übrigens Wien vor Frankfurt. Das zeigt eine aktuelle Aushebung aus der Passivhausdatenbank.
gemeindebun.at
Carina Rumpold
11.10.2018
Vorarlberg: Krumbach ist Passivhaus-Weltmeister
Nirgendwo auf der Welt gibt es eine höhere Dichte an hocheffizienten Wohngebäuden, als in der Vorderwälder Gemeinde. Auch Doren, Egg, Lauterach und Wolfurt sind ganz vorne mit dabei.
Bregenzerwald News 11.10.2018
Vorarlberg: Krumbach ist Passivhaus-Weltmeister
Krumbach - Nirgendwo auf der Welt gibt es eine höhere Dichte an hocheffizienten Wohngebäuden, als in der Vorderwälder Gemeinde. Auch Doren, Egg, Lauterach und Wolfurt sind ganz vorne mit dabei.
VOL.AT 11.10.2018
Krumbach: Weltmeister bei Passivhausfläche
In Krumbach gibt es die meiste Passivhausfläche pro Einwohner weltweit. Bei der Gesamtfläche führt übrigens Wien vor Frankfurt. Das zeigt eine aktuelle Aushebung aus der Passivhausdatenbank.
Kommunalnet 11.10.2018
Österreichs Gemeinden sind Weltspitze
Die internationale Passivhaus Datenbank stellt mit 4.444 Objekten die weltweit umfangreichste und detaillierteste Erfassung höchst energieeffizienter Gebäude dar. Aus Österreich sind nun 1.000 Gebäude detailliert dokumentiert.
BAU&TEC FOCUS
Angelika Fleischl
10.10.2018
Der Weltmeister heißt Krumbach
Krumbach ist Weltmeister und zwar Passivhaus-Weltmeister. Nirgendwo auf der Welt gibt es eine höhere Dichte an hocheffizienten Wohngebäuden, als in der Vorderwälder Gemeinde. Vorarlberg liegt deshalb im Bundesländervergleich an erster Stelle
energieautonomie Vorarlberg 10.10.2018
Krumbach ist Passivhaus-Weltmeister
Nirgendwo auf der Welt gibt es eine höhere Dichte an hocheffizienten Wohngebäuden, als in dNirgendwo auf der Welt gibt es eine höhere Dichte an hocheffizienten Wohngebäuden, als in der Vorderwälder Gemeinde. Auch Doren, Egg, Lauterach und Wolfurt sind ganz vorne mit dabei.
Energieinstitut Vorarlberg
Sabine Erber
09.10.2018
Passivhaus ist deutsch-österreichische Spezialität
Von den 4.444 weltweit registrierten Passivhäusern stehen mehr als drei Viertel in diesen beiden Ländern
SOLID 09.10.2018
Energieeffizientes Bauen und Sanieren: Tirol legt Latte hoch
Das Land Tirol will den Energiebedarf, der auf Bauen und Wohnen entfällt, deutlich reduzieren. Die Innsbrucker Immobiliengesellschaft und die Neue Heimat Tirol gehen beim Neubau und bei thermischen Sanierungen bereits mit gutem Beispiel voran
wohnnet.at 30.08.2018
OIB 6 als Klimakiller?
Der Entwurf der OIB-Richlinie 6 eliminiert die Gebäude-Effizienzklassen A+ und A++
building TIMES
Franz Artner
28.08.2018
Die radelnden Passivhaus-Reporter
Das Passivhaus ist schon längst keine Einzelerscheinung mehr, sondern es kann ein Stadtbild durchaus prägen, ohne das der höchst energieeffiziente Standard direkt sichtbar wird. In Innsbruck prägen Passivhäuser das Stadtbild ohne erkennbar zu sein.
Der österreichische Installateur 24.08.2018
Passivhäuser unter der Lupe
Die nächste Internationale Passivhaustagung wird in China stattfinden, wo das Potenzial zur Klimaverbesserung am größten ist
a3BAU
Sabine Müller-Hofstetter
17.08.2018
Die radelnden Passivhaus-Reporter
Das Passivhaus ist schon längst keine Einzelerscheinung mehr, sondern es kann ein Stadtbild durchaus prägen, ohne das der höchst energieeffiziente Standard direkt sichtbar wird
oekonews.at 17.08.2018
Den besten Standard bauen
Die "Gipfelstürmer des energieeffizienten Bauens" wollen den Energieverbrauch zu Boden bringen
Stadtblattes Innsbruck 16.08.2018
Gipfelstürmer des energieeffizienten Bauens
Während alle unter der Hitze des beginnenden Klimawandels stöhnen, zeigen die Tiroler Gipfelstürmer des energieeffizienten Bauens, wie dieser Sektor seinen Energieverbrauch drastisch senken kann
Der österreichische Installateur 10.08.2018
Innsbruck steckt Energie in Passivhäuser
Nicht nur, dass Innsbruck weltweit die höchste Dichte an Passivhäusern in Städten mit über 100.000 Einwohnern aufweist, die Stadt errichtet mit der Innsbrucker Immobiliengesellschaft (IIG) als erste Landeshauptstadt Österreichs alle ihre Gebäude im Passivhaus-Standard
Tiroler Tageszeitung
Denise Daum
10.08.2018
Passivhäuser bei Hitze innen kühler
Praxis belegt angenehmes Klima auch bei Sommerhitze
oekonews.at 07.08.2018
Powerball wird Mitglied bei Passivhaus Austria
Im März dieses Jahres war die Powerball Systems AG Aussteller auf der 22. Internationalen Passivhaustagung in München. Was als Schnupper-Besuch gedacht war, wurde zu einer aktiven Mitgliedschaft bei Passivhaus Austria.
PV Magazine 01.08.2018
Klimawandel: Wie das Wetter verrückt spielt
War Ihr Wohnzimmer heuer auch eine Sauna? Es ist dem Klimawandel zuzuschreiben, dass uns künftig vermehrt Extremwetter-Ereignisse heimsuchen – vor allem ungewohnte Hitzewellen. Das Eigenheim sollte darauf vorbereitet werden
die Option
Helmut Melzer
21.07.2018
Klima-Enquete: Häuser könnten Energieversorger und Energiespeicher werden
Abgeordnete und ExpertInnen diskutieren über zukunftsweisende Maßnahmen im Gebäudesektor
Parlamentskorrespondenz 23.05.2018
90 Prozent Energieeffizienz möglich - Act now bei Mission2030!
Der Gebäudesektor ist für ein Drittel des End-Energieverbrauchs verantwortlich. Daher hat die EU-Kommission die Devise: „Efficiency FIRST!“ Doch die bisher vorgelegte Klima- und Energiestrategie Mission2030 reicht bei Weitem nicht aus.
Der österreichische Installateur 23.05.2018
90% Energieeffizienz möglich - Act now bei Mission2030!
Mission2030 braucht engagierte Maßnahmen für Gebäudesektor
oekonews.at 22.05.2018
Heimische Bau-Expertise als Exportschlager für Klimaschutz
Verleihung des „Austrian Green Planet Building Award“ für nachhaltiges Bauen aus Österreich
news.wko.at 09.05.2018
Veldener Eisblockwette 2018
Hitzeschutz für 2 Tonnen Weissensee-Eis im Bildungszentrum Velden. Die Wette: Wie viel von dem riesigen Eiswürfel wird bis zum 28. Juni übrigbleiben?
5min.at
Raphael Krapscha
26.03.2018
„Am Passivhaus führt kein Weg vorbei!“
Schub für energieeffizientes Bauen auch in Bayern
oekonews.at
Doris Holler
25.03.2018
Wie ein bei einer Gasexplosion zerstörtes Haus revitalisiert wird
Bilder und Infos vom spektaktulären Umbau eines Gründerzeithauses
SOLID
Thomas Pöll
23.03.2018
Passivhaustagung goes China
Die nächste Internationale Passivhaustagung im Jahr 2019 wird erstmals außerhalb Europas stattfinden: Es geht nach China in die Stadt Gaobeidian.
energie:bau 22.03.2018
Wie alte Gebäude in Passivhäuser verwandelt werden
Aktuelle Projekte in Schweden und Spanien zeigen, dass auch Altbauten noch eine Chance auf Energieeffizienz haben.
SOLID
Lilo Bolen
21.03.2018
„Licht aus“ in allen MPREIS und Baguette–Filialen
Am Samstag beteiligt sich MPREIS an der weltweiten Aktion „Earth Hour“ und setzt somit ein Zeichen für den Klimaschutz.
unser tirol
Siegfried Unterkircher
21.03.2018
Passivhaustagung zieht nach China
In München endete am Samstagabend die 22. Passivhaustagung und traditionsgemäß teilte Professor Wolfgang Feist zum Abschluss den Veranstaltungsort für die nächste Tagung mit
Der österreichische Installateur 20.03.2018
Energieeffizienz in China hoch im Kurs
Die Passivhaustagung findet 2019 erstmals in China statt – Stadt Gaobeidian lädt ein
oekonews.at
Doris Holler
12.03.2018
Technik in Gebäuden: „Keep it simple & stupid“
Wie viel Technik braucht ein Gebäude? Rudolf Passawa, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Bauklimatik und Gebäudetechnik an der Donau-Universität Krems, im Gespräch über Gebäudetechnik
NÖN 11.03.2018
Land NÖ unterstützt energiesparendes Bauen und Sanieren
Ob fürs Passivhaus, den Tausch eines Heizkessels die Dämmung der obersten Geschoßdecke oder Photovoltaik-Anlagen – das Land NÖ unterstützt nachhaltiges und energiesparendes Bauen
NÖN 11.03.2018
Vancouver und Wien schließen Städtepartnerschaft zum Klimaschutz
Unterzeichnung von Memorandum of Cooperation im Bereich "Green Buildings"
oekonews.at
Doris Holler
04.03.2018
München, Manhattan und Mongolei - Passivhaus-Standard wird weltweit angewandt
München macht es ganz umfangreich. Manhattan macht es. Und auch die Mongolei hat damit begonnen.
finanzen.at 02.03.2018
Architekt Herwig Ronacher bei Holzbaukongressen in Kanada
Sein Expertenwissen in Sachen Holzbauweise waren bei der „Ottawa Wood Conference“ und beim „Wood Council Congress Vancouver“ gefragt
Kleine Zeitung 01.03.2018
7 auf 1 Streich oder: Die Facts zur Bau-Rettungsgasse 2018
Was? Wann? Wo? Alle Eckdaten hier auf einen Blick.
energie:bau 09.01.2018
Heizen ohne Heizung - ein Passivhaus auf dem Prüfstand
Ein Passivhaus ist ein Gebäude, das aufgrund der guten Wärmedämmung und dem Prinzip, mittels Wärmetauscher Lüftungswärmeverluste zu vermeiden, in der Regel keine klassische Gebäudeheizung benötigt.
Energie Burgenland 03.01.2018