Eventkalender

Arbeitskreis kostengünstige Passivhäuser - Darmstadt

24 Mär 2017 - 09:30
Arbeitskreis kostengünstige Passivhäuser - Darmstadt

Der Arbeitskreis kostengünstige Passivhäuser geht in die nächste Runde. Die Themen sind diesmal „Sommerkomfort – bezahlbar und energieeffizient“ sowie „Neue Konzepte der kontrollierten Lüftung: Fassadenintegrierte Lüftung“. Der „Inbetriebnahme und Betriebsoptimierung als Erfolgsfaktoren für energieeffiziente Gebäude“ hat sich der Arbeitskreis bereits gewidmet.

Workshops zur Internationalen Passivhaustagung - Wien

24 Apr 2017 - 00:00 to 27 Apr 2017 - 00:00
Workshops zur Internationalen Passivhaustagung - Wien

Im Vorfeld der 21. Internationalen Passivhaustagung finden bereits von Montag bis Donnerstag, 24. bis 27. April 2017, insgesamt neun Workshops statt, darunter der Kompaktkurs „Passivhaus – ein Beitrag zum Klimaschutz“. Für Studenten und kommunale Vertreter ist die Teilnahme an diesem Workshop kostenlos. Weitere Themen sind energieeffiziente Warmwassersysteme, Kühlung und Entfeuchtung sowie Inbetriebnahme und Betriebsoptimierung. Zudem gibt es Kurse zu den Passivhaus-Planungstools PHPP und designPH.

21. Internationalen Passivhaustagung - Wien

28 Apr 2017 - 00:00 to 29 Apr 2017 - 00:00
21. Internationalen Passivhaustagung kommt nach Wien

Zum ersten Mal wird die Internationale Passivhaustagung in Wien im April 2017 stattfinden. „Wir freuen uns auf Wien. Nicht nur auf die wunderschöne Stadt. Uns hat vor allem das Engagement Wiens in Sachen Passivhaus überzeugt“, sagt der Leiter des Instituts, Dr. Wolfgang Feist. Auf der Internationalen Passivhaustagung treffen sich Experten aus der ganzen Welt zum energieeffizienten Bauen.

Lehrgang zertifizierter Passivhaus-Planer

15 Mai 2017 - 09:00 to 21 Mai 2017 - 16:00
Lehrgang zertifizierter Passivhaus-Planer

Lernen Sie von Passivhaus-ExpertInnen, u.a. Passivhaus Institut, alles aus erster Hand: von der Definition der thermischen Hülle bis hin zur Lösung häufig auftretender Probleme bei Planung und Ausführung. Dieser Kurs richtet sich an ArchitektInnen, IngenieurInnen, BauunternehmerInnen und alle Gebäude-Fachleute. Dieser Lehrgang eignet sich sowohl für NeueinsteigerInnen wie auch Personen mit Kenntnissen im energieeffizienten Bauen.

Der Lehrgang besteht aus einem 7-tägigen Präsenzkurs und einer optionalen Prüfung jeweils in Wien.