Eventkalender

Tage des Passivhauses 2017

10 Nov 2017 - 00:00 to 12 Nov 2017 - 00:00
Tage des Passivhauses 2017

Überzeugen Sie sich selbst vor Ort, dass das Passivhaus hohen Wohnkomfort bietet und Qualität verkörpert, ohne komplizierte Technik auskommt und zugleich für extrem niedrige Heizkosten steht! "Nachweislich bessere Raumluftqualität und dauerhaft bezahlbare Energiekosten – das sind die Vorteile für den Bauherren bzw. Investor", sagt Prof. Dr. Wolfgang Feist, Leiter des Passivhaus Instituts und Mitinitiator der Tage des Passivhauses. "Damit lassen sich Immobilien nachhaltig bewirtschaften. Der Schutz der Umwelt ist quasi nebenher auch mit gewährleistet.

Arbeitskreis kostengünstige Passivhäuser - Darmstadt

10 Nov 2017 - 09:30
Arbeitskreis kostengünstige Passivhäuser - Darmstadt

Der Arbeitskreis kostengünstige Passivhäuser geht in die nächste Runde. Die Themen sind diesmal „Neue Konzepte der kontrollierten Lüftung: Fassadenintegrierte Lüftung“. Der „Inbetriebnahme und Betriebsoptimierung als Erfolgsfaktoren für energieeffiziente Gebäude“ und „Sommerkomfort – bezahlbar und energieeffizient“ hat sich der Arbeitskreis bereits gewidmet.

Konferenz “Innovative Gebäude in der Smart City Innsbruck”

28 Nov 2017 - 09:00
Konferenz “Innovative Gebäude in der Smart City Innsbruck”

Die Französische Botschaft in Österreich, das Institut français d’Autriche sowie die Universität Innsbruck laden zur Konferenz “Innovative Gebäude in der Smart City Innsbruck” ein. Die Veranstaltung wird sich mit leistbaren Wohnen, Nachhaltigkeit und Energieffizienz beschäftigen und etwa am Beispiel des Sinfoniaprojektes Lösungen vorführen.

22. Internationale Passivhaustagung - München

9 Mär 2018 - 00:00 to 10 Mär 2018 - 00:00
22. Internationale Passivhaustagung - München

Nach der Tagung ist vor der Tagung. Mit München steht bereits der nächste Austragungsort für die Internationale Passivhaustagung fest. Passivhaus - das lohnt sich! - So lautet der Slogan der 22. Internationalen Passivhaustagung!Bereits jetzt können Beiträge für den Call of Papers eingereicht werden.