Zertifizierter Passivhaushandwerker - Haustechnik - Rosenheim

Montag, 19 Januar, 2015 - 08:00 to Samstag, 24 Januar, 2015 - 00:00
Zertifizierter Passivhaushandwerker - Haustechnik - Traunstein

Unserer Gebäude verbrauchen für Heizung und Warmwasserbereitung den weitaus größten Teil der rasant schwindenden Energievorräte.
Das regionale Handwerk ist in einzigartiger Weise geeignet die Energieeffizienz unser Gebäude im Neubau und in der Altbaumodernisierung erheblich zu steigern. Hierzu ist es wichtig die neuen Erkenntnisse und praxiserprobte Lösungen in die tägliche Arbeit einzubringen.
Ein hohes Verständnis der Gewerke untereinander ist von ausschlaggebender Bedeutung.

Im dreitägigen Seminar, durchgeführt vom Passivhauskreis Rosenheim – Traunstein e.V. in Kooperation mit dem LHK Rosenheim e.V. vermitteln wir die theoretischen Kenntnisse des energieeffizienten Bauens, damit Sie diese in Ihrer täglichen handwerklichen Arbeit nutzbringend umsetzen können. Wir Untermauern die Theorie mit umfangreichen praxisbezogenen Beispielen.

Zielgruppe:
Handwerksgesellen der Bereiche Heizungsbau, Haustechnik, Installateur, Lüftungsbau

Ziel:
Als „zertifizierter Passivhaus-Handwerker“ erhalten Sie in angemessener Zeit einen Gewerke-übergreifenden Gesamteindruck des Passivhaus-Konzeptes; im speziellen zur Gebäudehülle.

Inhalte:

  • Grundlagen der Gebäudehülle im Passivhaus
  • Wärmedämmung, Wärmebrücken und Luftdichtigkeit
  • Lüftung im Passivhaus, Querlüftungsprinzip, Aufbau einer Komfortlüftung, Prinzip der Wärmerückgewinnung
  • Wärmeversorgung im Passivhaus, Einbringung der Wärme, Konventionelle Wärmeerzeuger, Verbrennungsöfen im Passivhaus
  • Einsparungen um den Faktor 5 bei der Altbaumodernisierung. Wie geht das und wo liegen die Unterschiede. Nutzung der bestehenden Wärmeerzeuger nach der Sanierung
  • Der Bauablauf bei der Erstellung energieeffizienter Gebäude
  • Exkursion zu gebauten Objekten im Passivhausstandard

Termin:
19. bis 21. Januar 2015
Montag bis Mittwoch jeweils von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Prüfung:
Die Prüfung findet am selben Ort am Samstag den 24.01.2015 statt.

Gebühren:
290 € (inkl. Getränke und Skript; exkl. Verpflegung und MwSt.)
Optional mit Prüfung - Prüfungsgebühr: 150 € (+ MwSt.)
Bei bestandener Prüfung sind Sie berechtigt den Titel zertifizierter Passivhaushandwerker zu führen und werden auf der www.passivhaus-handwerk.de gelistet.

Veranstalter & Ort:
Passivhauskreis Rosenheim Traunstein e.V. und LHK Rosenheim e.V.
Die Schulung findet in den Räumen des LHK Rosenheim e.V,. Küpferlingstraße 66, 83024 Rosenheim statt.

Bitte unbedingt mitbringen:
- Wenn Sie es wünschen: Problemstellungen aus Ihrer Baupraxis (Zeichnungen, Fotos, Beschreibungen)
- Kopie des Gesellenbriefs aus dem Bauhandwerk, z.B. Maurer, Zimmerer, Schreiner, Maler, Elektriker, Heizungsbauer, Installateur

Zum Anmeldeformular