Start der Projektanmeldung - Tage des Passivhauses 2014

Sie genießen bereits die Vorzüge des Passivhauses? Dann machen Sie mit. Melden Sie Ihr Passivhaus an und zeigen Sie Besuchern, wie einfach es funktioniert. Werden Sie Multiplikator und geben Sie Ihre Erfahrungen weiter. Das Passivhaus ist nicht nur energieeffizient, sondern bietet auch ein exzellentes Wohnraumklima – wer dies selbst spürt, ist leicht überzeugt. An den Tagen des Passivhauses können Sie viele Menschen überzeugen, indem Sie Einblick in Ihr Haus gewähren.

Über unsere Passivhaus-Datenbank können Sie Ihr Gebäude online für die Tage des Passivhauses anmelden. Als Hilfestellung kann Ihnen folgende Anleitung dienen.

Vom 01.09.2014 an werden teilnehmende Passivhäuser mit den Besichtigungsinformationen über diese Datenbank veröffentlicht.

Fragen zu den Tagen des Passivhauses können Sie gerne für Österreich an g.lang@passivhaus-austria.org und für Deutschland an sabine.stillfried@passiv.de senden oder auch direkt telefonisch klären unter 0043-650-900 20 40 für Österreich bzw.  0049-6151 / 82699-33 für Deutschland.

Passivhäuser sind das solide Fundament für die Energiewende – sie sind komfortabel, gesund, Energiekosten sparend und zugleich auch für „Normalbürger“ finanzierbar: Helfen Sie mit, dies einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Die "Tage des Passivhauses" sind eine Aktion der Netzwerke Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland (IG Passivhaus), international Passive House Association (iPHA), und für Österreich die Passivhaus Austria.

Für unsere Mitglieder planen wir in diesem Rahmen auch wieder Infomaterial zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie neben der Hausbesichtigung auch an einer geführten Passivhaus-Exkursion mit Ihrem Gebäude bzw. überhaupt als Exkursionsleiter teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte mit uns direkt Kontakt auf, um die näheren Details rechtzeitig abklären und promoten zu können.