Stakeholder Meeting Passivhaus - Next Generation

Dienstag, 9 Dezember, 2014 - 09:00

Die Errichtung von Passivhäusern und Nearly-Zero-Energy-Gebäuden bedarf gut ausgebildeter Handwerker und Bauleiter. Das Stakeholder Meeting Passivhaus - Next Generation ist eine Einladung an der Erarbeitung der Schlüsselthemen mitzuwirken.

Die Herausforderung
Eine große Herausforderung für die Erreichung dieses Zieles ist den mangelnden Wissensstand mancher ausführenden Unternehmen und das fehlende Know-how vieler Handwerker entgegenzuwirken: überkommene Vorstellungen und Unsicherheiten in der Ausführung von Nearly-Zero-Energy-Gebäuden und Passivhäusern verhindern oftmals den Durchbruch.

ConClips als Lösung
ConClip, ein EU gefördetes Lifelong Learning Programme, will ab 2016 da Abhilfe schaffen - eine europäische Weiterbildungs-Plattform mit mehrsprachigen Videoclips, die die Fähigkeiten der MitarbeiterInnen am Bau und bei der Ausbildung gezielt unterstützt. Die wichtigsten Fragen des Passivhaus-Baus sollen behandelt werden und konkrete Lösungen in Form von Kurzvideos zugänglich gemacht werden, um damit die nächste Generation von Passivhäusern und Nearly-Zero-Energy-Gebäuden zu ermöglichen. ConClip bietet hierzu eine kostenlose Weiterbildungsplattform an.

Ihr Mitwirken ist gefragt
Das "Stakeholder Meeting Passivhaus - Next Generation" ist die Einladung an alle Stakeholder, gemeinsam Vorschläge für die Schlüsselthemen der ConClips einzubringen: Wo sind die Probleme und wo die Lösungen (+ Special Focus Fenster). Darüber hinaus wird es einen Ausblick auf mögliche Formen der Zusammenarbeit in Aufbau und Verwendung der ConClip Plattform geben.

Stakeholder Meeting Passivhaus - Next Generation
Wann: Dienstag 9. Dezember 2014 von 9-12 Uhr
Wo: Wirtschaftskammer Österreich - Fachverband Ingenieurbüros, Schaumburgergasse 20/1, 1040 Wien
Eintritt: Kostenlos
Anmeldung: Siehe Flyer