Seminar - Sanierung auf Passivhaus-Standard

Mittwoch, 29 April, 2015 - 09:00

Am Beispiel der ersten geförderten Sockelsanierung in Passivhaus-Qualität eines Gründerzeitgebäudes wird ein Seminar inklusive Exkursion von der abgehalten. Vortragende sind Friedrich Bitzinger (Wohnfonds Wien), Andreas Kronberger (Unternehmensberatung Andreas Kronberger) und Bauphysiker Helmut Schöberl (Schöberl & Pöll GmbH).

Inhaltsangabe

  • Vorstellung der ersten geförderten Sockelsanierung in Passivhaus-Qualität des Gründerzeitgebäudes Eberlgasse inkl. Haustechnik
  • Fördermittel für Wohnhaussanierung auf Passivhaus-Standard in Wien
  • Passivhaus-Standard und Spezifika einer Passivhaus-Sanierung gegenüber Passivhaus-Neubau
  • Aufbauten und Wärmebrücken
  • Abgerechnete Baukosten und bauliche Mehrkosten bei verschiedenen Passivhaus-Sanierungen
  • Checkliste Passivhaus-Sanierung für Projektleiter
  • NutzerInneneinführung in Passivhäuser
  • Literatur zur Sanierung auf Passivhaus-Standard
  • Exkursion nach 1020 Wien zu einer vor kurzem fertiggestellten Passivhaus-Sanierung

Ablauf
Donnerstag, 29.04.2015
10.00 - 15.00 Uhr: Vorträge Bitzinger/Kornberger/Schöberl
½ std fahrzeit -> 1,5 std. Exkursion.
15:30 - ca. 17.00 Uhr: Besichtigung Passivhaus-Sanierung in 1020 Wien

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Arch+Ing Akademie.