Passivhaus auf der Bau 2017 - München

Freitag, 20 Januar, 2017 - 10:00 to Samstag, 21 Januar, 2017 - 00:00
Passivhaus auf der Bau 2017 - München

In einem zweitägigen Passivhaus-Forum können sich Besucher der BAU 2017 über neueste Entwicklungen im Bereich des energieeffizienten Bauens informieren. Die Vorträge decken Aspekte der Gestaltung oder den Einsatz geeigneter Komponenten ab. Als Ansprechpartner für Fragen zum Thema stehen zudem Mitarbeiter des Passivhaus Instituts, der IG Passivhaus Deutschland und der Passivhaus Austria vom 16. bis 21. Januar am Stand 120 in Halle A1 bereit.

Als Vortragende sind Wolfgang Feist, Camille Sifferlen und Dragos-Ionut Arnautu vom Passivhaus Institut dabei sowie Amina Lang von der iPHA. Das Team wird mit weiteren Fachleuten aus der Praxis, unter anderem mit Robert Schild - Saint-Gobain General Delegation Central Europe, Franz Freundorfer - Passivhauskreis Rosenheim Traunstein e.V. und phc passivhausconsulting sowie Dietmar Kraus - Ingenieurbüro für Energie- und Passivhaustechnik komplettiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist allerdings  beschränkt. Wir bitten deshalb um eine Online-Reservierung.

Ort: Halle B2, 1. OG, Raum B21 - EINGANG WEST

Zum Programm...

Auf der Messe selbst sind wie auch in den letzten Jahren zahlreiche Mitglieder der Passivhaus Austria vertreten:

Halle A1:

  • Passivhaus Institut
  • Ursa
  • ISOVER

Halle A2:

  • Austrotherm

Halle B1:

  • SCHÜCO - Alukönig Stahl

Halle B2:

  • Pluggit

Halle B4:

  • Wippro

Halle B6:

  • Hanno
  • Isocell

Halle C2:

  • Saint Gobain Glas