Nutzen

Leistungen der Passivhaus Austria an ihre Mitglieder

Die Mitgliedschaft im Passivhaus-Experten-Netzwerk der Passivhaus Austria bietet eine ganze Reihe von Vorteilen und lädt zudem zur aktiven Mitarbeit und Weiterbildung rund um das Thema Passivhaus ein.
 

Information

  • Ermäßigungen auf Veranstaltungen und Weiterbildungskurse der Passivhaus Austria sowie des Passivhaus Instituts und der iPHA
  • Ermäßigungen auf Veranstaltungen und Weiterbildungskurse von weiteren Partnerorganisationen
  • Ermäßigungen auf die Software des Passivhaus Instituts, wie PHPP und designPH
  • Eintragung in die Mitgliederdatenbank inkl. Verlinkung zu errichteten Passivhäusern
  • Mitgliedschaft in der iPHA inkl. Eintragung in deren Mitgliederdatenbank
  • Voller Zugang zur Passipedia – der Passivhaus Wissensdatenbank des Passivhaus Instituts
  • Downloads von Grafiken, Vortragsfolien, etc. des PHI u.a. Organisationen
  • Interner Newsletter der Passivhaus Austria mit nationalen Passivhaus-Infos
  • Newsletter der iPHA mit internationalen Passivhaus-Infos
  • Chance, Neuigkeiten mittels öffentlichen Newsletter verbreiten zu können
  • Nutzung des Passivhaus Austria Logos für eigenes Firmenpapier, eigene Printmedien, E-Mailaussendungen  und Internetauftritte

Netzwerk

  • Gemeinsame Auftritte bei Messen, Ausstellungen und weiteren Aktivitäten
  • Gemeinsame Präsenz bei der internationalen Passivhaustagung
  • Zentrale Vernetzung aller Besichtigungsobjekte bei den "Tagen des Passivhauses"
  • Aktiver Betrieb der internationalen Passivhaus-Datenbank mit vielen Zusatzfunktionen unter www.passivhaus-datenbank.org
  • Aktive Neueinträge von Passivhaus-Objekten aus Österreich, Europa und der Welt
  • Statistische Auswertungen und Analysen zum Passivhaus-Standard
  • Synergieeffekte durch das Arbeiten im Netzwerk – gemeinsam mehr bewegen

Multiplikatoren

  • Öffentlichkeitsarbeit mit regionaler und weltweiter Verbreitung
  • Verstärkte Vertretung für das Passivhaus auf regionaler, nationaler und EU-Ebene
  • Verankerung des Passivhaus-Standards in regionalen und nationalen Bauordnungen und Förderrichtlinien
  • Etablierung weiterer Leuchtturmregionen mit Passivhaus-Deklarationen
  • Exportsteigerung durch Zusammenarbeit mit internationalen Passivhaus-Netzwerken

Weiterbildung und Qualität

  • Passivhaus Austria steht für Qualität
  • Qualifizierung der Mitglieder durch Aus- und Weiterbildung
  • Erfahrungs- und Wissensaustausch mit Mitgliedsbetrieben – voneinander lernen
  • Garantie am Festhalten der Qualitätskriterien durch die Anbindung an das PHI
  • Stärkung der Qualitätssicherung durch Zertifizierung
  • Möglichkeiten zum weltweiten Erfahrungsaustausch mit Passivhaus-Experten
  • Direkte Kommunikation mit allen Mitgliedern dank einfacher Organisationsstruktur

Zum Mitgliedsantrag