Luftdichtheitskonzept – der richtige Weg zur Luftdichtheit - Böheimkirchen

Donnerstag, 14 Januar, 2016 - 09:00 to Freitag, 15 Januar, 2016 - 15:30
Luftdichtheitskonzept – der richtige Weg zur Luftdichtheit - Böheimkirchen

Die Vermeidung unkontrollierter Luftströmungen senkt den Heizwärmebedarf, verbessert Lufthygiene und Nutzerkomfort und schützt die Konstruktion vor Bauschäden durch Kondensatbildung. Da Ausführungsmängel in der luftdichten Hülle nach wie vor an der Tagesordnung stehen, bietet der Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich gemeinsam mit Andreas Hausmann folgende Weiterbildung an.

Luftdichtheitskonzept – der richtige Weg zur Luftdichtheit

In dieser maßgeschneiderten, praxisorientierten Qualifizierung zum Thema Luftdichtheit profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des Referenten. Eine 30 m² große Musterwand, bestückt mit den häufigsten Fehlerquellen der verschiedenen Bauweisen, ermöglicht eine praxisnahe Darstellung der qualitätskritischen Punkte. Es werden anhand vieler Beispiele die Do´s and Don'ts in Planung und Ausführung erläutert und praxistaugliche Lösungen aufgezeigt!

Zielgruppe: Alle Gewerke der Baubranche, die planend und/oder ausführend an der Herstellung der Gebäudehülle beteiligt sind.

Link zum Seminar

Termin:
14. und 15. Jänner 2016, jeweils von 09:00 bis 15:30 Uhr

Ort:
Fa. Hausmann OG
Betriebsgebiet Süd, Straße C6 (direkt an der A1)
3071 Böheimkirchen

Einen Ausblick, was Sie in dieser Qualifizierung erwartet, können Ihnen die Fotos im Nachbericht des letzten Seminars geben.

Bei Bedarf kann zudem eine 3-Stunden-Schulung „Alles dicht“ für Ihre Mitarbeiter auf Ihrer aktuellen Baustelle im Zuge des Qualifizierungsprogramms BUILD UP Skills gebucht werden. Bei Interesse wenden Sie sich an m.smertnig@ecoplus.at.