Fotovoltaik + Passivhaus-Exkursion - Wien

Samstag, 18 Juni, 2016 - 15:00
Dorms GreenFlexStudios

Sonnenkraft und Passivhaus Austria laden zu einer Exkursion zum Fotovoltaikprojekt auf dem Wohnprojekt LISA (Leben in der Seestadt Aspern) und einem Passivausrundgang in der Seestadt Aspern ein. Erfahren Sie über Fotovoltaikprojekte mit Bürgerbeteiligung und die zahlreichen Passivhäuser im neuen Stadtteil Wiens.

Wann - Samstag 18.6. 15:00 – ca 16:30

Treffpunkt – 15:00, U2 Station Seestadt Aspern

Das Fotovoltaikprojekt wurde von Sonnenkraft in Rahmen einer Bürgebeteiligung geplant und umgesetzt. Es handelt sich hierbei um eine 18,5 KWp PV-Anlage auf dem dach des Wohnprojektes LISA. Auch eine Besichtigung des Wohnprojekts LISA ist vorgesehen. Günter Lang, Leiter der Passivhaus Austria, wird darüber hinaus über einige Passivhäusern in der Seestadt berichten und unter anderem die PopUp dorms herzeigen.  Es werden das städtebaulich interessanteste Projekt in Wien zu sehe sein!

Schwindelfreie InteressentInnen können auf eigenes Risiko einen persönlichen Blick auf die Anlage werfen und die Aussicht von oben genießen. Knapp unterhalb der Fotovoltaikanlage gibt es eine Terrasse, die mit Aufzug bequem erreichbar ist.

Wenn das Wetter umschlagen sollte, würde ein Ersatztermin am Vortag bekanntgeben werden. Bei angesagtem Sonnenschein bitte Sonnenschutz mitnehmen. Die öffentliche und klimafreundliche Anreise ist zu empfehlen, da die Seestadt Kurzparkzone ist. Von Mödling aus am einfachsten per Bahn bis Praterstern und dann mit der U2 bis zur Station Seestadt.

Um baldigste Anmeldung per Mail wird gebeten.