22. Internationale Passivhaustagung - München

Freitag, 9 März, 2018 - 00:00 to Samstag, 10 März, 2018 - 00:00
22. Internationale Passivhaustagung - München

Nach der Tagung ist vor der Tagung. Mit München steht bereits der nächste Austragungsort für die Internationale Passivhaustagung fest. Passivhaus - das lohnt sich! - So lautet der Slogan der 22. Internationalen Passivhaustagung!Bereits jetzt können Beiträge für den Call of Papers eingereicht werden.

Reichen Sie bis zum 12. September 2017 Ihren Abstract ein, für die 22. Internationale Passivhaustagung (9.-10. März 2018) in München. Die Wirtschaftlichkeit wird dabei einen Schwerpunkt bilden. Aber auch andere Themen, zum Beispiel der Sommerkomfort werden auf dem Programm stehen.

Schwerpunkt: Vereinbarkeit von Effizienz und Wirtschaftlichkeit

  • Wirtschaftlichkeit: kosteneffiziente Projekte und Konzepte
  • Entscheidungsgrundlagen für Investoren / Wertermittlung für Passivhäuser
  • Erneuerbare / nachhaltige Versorgung / PER-Bewertung / Systemdienlichkeit
  • Lüftung und Raumluft-Qualität
  • Gebäudehülle: Komponenten / gewerkeübergreifend
  • Qualifizierung von Planern und Handwerkern
  • Klima-Anpassung: Sommerkomfort
  • Sanierung im Passivhaus-Standard
  • Inbetriebnahme / Facility Management / Monitoring
  • Qualitätssicherung: Nutzen der Zertifizierung
  • Baustoffe im Fokus: Ökonomie / Ökologie / graue Energie
  • Brandschutz und Schallschutz im Passivhaus
  • Tools / Digitalisierung / BIM
  • Architektur / Ästhetik
  • Passivhaus international

Sie haben einen interessanten Beitrag? Reichen Sie Ihren Abstract bis zum 12. September 2017 über die Tagungs-Webseite ein. Mehr Informationen folgen in Kürze.